hsv-logo.gif (2033 Byte)
Kurzbahn-Europameisterschaften
in Helsinki
7. - 10. Dezember 2006

Aus Hamburg nehmen Birte Steven und Jens Thiele an den Titelkämpfen teil. Ferner ist Carsten Gooßes im DSV-Trainerstab.

Die Wettkämpfe werden live auf Eurosport übertragen:

Donnerstag 07.12.2006 09.00 - 11.30 Uhr 17.30 - 19.00 Uhr
Freitag 08.12.2006 09.00 - 10.30 Uhr 17.30 - 19.15 Uhr
Samstag 09.12.2006 09.00 - 11.00 Uhr 17.30 - 19.15 Uhr
Sonntag 10.12.2006 17.00 - 18.45 Uhr  

Das Wettkampfprogramm

Kai Steinbrunn wird versuchen am Abend aktuelle Stimmen aus Helsinki zu erhalten.

07.12.2006 Kai live am Donnerstag Ergebnisse vom 1. Tag Vorläufe
Ergebnisse vom 1. Tag Zwischenläufe / Finals
08.12.2006 Kai live am Freitag Ergebnisse vom 2. Tag Vorläufe
09.12.2006 Kai live am Samstag Ergebnisse vom 3. Tag
10.12.2006 Kai live am Sonntag Ergebnisse vom 4. Tag

Pressestimmen zur Kurzbahn-EM:

Abendblatt 11.12.2006 Buschschulte mit Rekord-Gold
NTV 10.12.2006 DSV bleibt Nr. 1
Mopo 10.12.2006 Brustschwimmerin Janne Schäfer holt Bronze
ARD.sport.de 09.12.2006 Pietsch Doppel-Europameisterin
Abendblatt 08.12.2006 Deutsche mit Weltrekord
Mopo 08.12.2006 Thiele auf Erfolgswelle
NTV 08.12.2006 Rupprath auf Titelkurs
FAZ 07.12.2006 Deutsche Männerstaffel schwimmt Weltrekord
Die Welt 07.12.2006 Männer-Lagen-Staffel mit Weltrekord zum Gold
Die Welt 07.12.2006 Anne Poleska will ihre WM-Nominierung rechtfertigen
Focus-online 06.12.2006 DSV erhebt Führungsanspruch auch ohne Steffen
  Kurzbahn-EM in Helsinki ohne Driesen
FTD 06.12.2006 Vor neuen Rekorden
wz-newsline 05.12.2006 Daniela Samulski will bei Kurzbahn-EM Bestzeit schwimmen
cosmos-pps 04.12.2006 Helsinki Vorschau
  Absage Steffen
Die Welt 03.12.2006 Zwei Hamburger für Helsinki
cosmos-pps 29.11.2006 Nominierung Kurzbahn-EM

Weitere Infos zu der Veranstaltung gibt es auf der Veranstaltungs-Page.

Erstellt von Mike Utermöhlen

  Stand: 19.12.2006

 

Fenster schliessen